top of page
Videographer
Sein Traum: Arzt sein trotz Hauptschulabschluss | reporter
12:41

Sein Traum: Arzt sein trotz Hauptschulabschluss | reporter

Medizin studieren ohne Abitur? Ja, das geht! Steve studiert schon im 5. Semester und das mit einem Hauptschulabschluss. Kaum jemand weiß darüber Bescheid, aber das Abi ist nicht der einzige Weg, um Arzt zu werden. 📝 Die Videobeschreibung für mehr Barrierefreiheit zu unserem Film über #Studieren ohne Abi findet ihr im zweiten Kommentar unter dem Video. 📖 Kapitelmarken: 00:00 – 00:21 Intro: Studium ohne Abi 00:21 – 02:38 Trotz Hauptschule: Steves Weg ins Medizinstudium 02:38 – 04:39 Studieren ohne Abi: Wie ist das möglich? 04:39 – 06:19 Steves 12-Stunden-Tag zwischen Job und Studium 06:19 – 08:44 Die größte Hürde: Sind die Wissenslücken zu groß? 08:44 – 11:06 Steves größter Support 11:06 – 12:40 Outro: Steves Learnings 🎵 Musik: Alberto Bof - Giulia feat. Stephanie Gilmore Ame - Howling Made by Pete - Horizion Red Yungpolar - Maybe it’s Love Sunrise House Mix Totally Enormous Dinosaurs - The Distance Paolo Nutini - Iron Sky Felix Nova - Don’t speak 🧑‍⚕️ Wichtig beim Studium ohne Abi ist, dass man sich anderweitig qualifiziert. Oft geht das über Berufsausbildungen und Berufserfahrung. So hat auch Steve es geschafft, ins Medizin-Studium zu kommen. Er ist ausgebildeter Medizinischer Fachangestellter und Krankenpfleger und hat auch Weiterbildungen zu Leitungsaufgaben absolviert. 📚 Allerdings ist es so oft nicht so einfach, das Studium zu finanzieren, weil man zum Beispiel zu alt ist, um noch Kindergeld zu bekommen oder auch nicht mehr familienversichert sein kann - immerhin sind die meisten Studienanfänger:innen im Schnitt schon 30 Jahre alt. ➡️ Steve selbst hat ein Stipendium von der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung erhalten. Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://www.sbb-stipendien.de/sbb-start ➡️ Wie funktioniert das Studium ohne Abi? https://studieren-ohne-abitur.de/allgemeine-informationen-zum-hochschulzugang-neu/ ➡️ Medizin studieren ohne Abi? So geht’s! https://studieren-ohne-abitur.de/allgemeine-informationen-zum-hochschulzugang-neu/ 🎬 Team: Timm Giesbers, Julia Hombach, Marcel-Jana Urban, Hannah Waltersberger, Andreas Josef 👉 Ihr findet uns auch hier: X: https://twitter.com/reporter Facebook: http://facebook.com/reporter.offiziell/ Instagram: https://www.instagram.com/reporter.offiziell/ Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 Timm ist seit 2017 im reporter-Team. Er hat Journalistik und Politikwissenschaft studiert und parallel beim WDR seine journalistische Ausbildung gemacht. Daneben hat er für andere Medien, wie Die Zeit, Handelsblatt und den Deutschlandfunk gearbeitet. Seine größte Leidenschaft: kontroverse Interviews. Die größte Schwäche: schwarze Pullis. Timm findet ihr hier: X: https://twitter.com/timmgiesbers?lang=de Instagram: https://www.instagram.com/tmmgsbrs/ #reporter wird vom Programmbereich Aktuelles des WDR für funk produziert. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). Impressum
Vier-Tage-Woche: Mehr Work-Life-Balance für gleiches Geld? | reporter
12:18

Vier-Tage-Woche: Mehr Work-Life-Balance für gleiches Geld? | reporter

Friseurin Sara (19) lebt, wovon viele träumen: Sie arbeitet nur vier Tage die Woche. Ihre Chefin Rosi Titzmann hat die Arbeitszeiten im Friseursalon radikal verändert und die Vier-Tage-Woche eingeführt, um leichter Azubis und junge Mitarbeitende auch aus der Gen Z zu finden. Sara hat drei Tage Wochenende und arbeitet jetzt nur noch Dienstag bis Freitag. Wie stressig wird es dadurch an den übrigen Tagen und hat sich ihre Work-Life-Balance dadurch verbessert? Das will Reporterin Lisa herausfinden und begleitet Sara einen Tag lang. 📖 Kapitelmarken 00:00 Intro: Ist die Vier-Tage-Woche so gut wie sie klingt? 00:33 Arbeit von fünf Tagen an vier erledigen - so stressig kann’s werden 03:07 Gen Z vs. klassisches Arbeitsmodell - wollen junge Leute weniger arbeiten? 04:19 So läuft die Vier-Tage-Woche im Friseursalon 04:48 Darum hat der Friseursalon die Vier-Tage-Woche eingeführt 06:30 Saras Work-Life-Balance: Ist sie durch den freien Tag entspannter? 07:59 Mehr Stress durch längere Arbeitszeiten und volle Tage 11:37 Lisas Fazit und Outro Immer mehr Betriebe haben Probleme junge Mitarbeitende zu finden: Laut einer DIHK-Umfrage konnten letztes Jahr 47 Prozent der befragten Unternehmen nicht alle ausgeschriebenen Ausbildungsplätze besetzen. Das Problem könnte noch größer werden: nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sollen bis 2036 rund 12,9 Millionen Arbeitnehmer*innen in den Ruhestand gehen. Die Vier-Tage-Woche wird immer wieder als mögliche Lösung genannt, um Berufe attraktiver zu machen, aber auch um etwas gegen Burnout und andere gesundheitliche Probleme zu tun. 2024 startet in Deutschland eine Pilotstudie zur Vier-Tage-Woche. Da heißt es allerdings: Vier Tage arbeiten zum vollen Gehalt. 📚 Zum Weiterlesen: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fachkraeftemangel-deutschland-1.5412546 https://www.capital.de/karriere/experiment-viertagewoche--so-funktioniert-das-deutsche-pilotprojekt-33844606.html 🎵 Musik: Clear Coast - On Canvas (Instrumental) Supershy feat. Roberta Flack - Feel Like Makin' Love Some Sprouts - Flowers (We Have Grown) WILSN - Nie vergessen Roosevelt - Rising Streichelt - Alle 13 Tage  Babebee - Come with me Bennett Coast - Now I Know You Enpal & Urbannino - Ritter Twenty One Pilots - Stressed Out  Romy - The Sea Kenya Grace - Strangers Team: Lisa Altmeier, Julia Hombach, Lukas Hellbrügge, Lisa Schöffel 👉 Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136 TikTok: https://www.tiktok.com/@reporter.offiziell 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram:  https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk   Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette https://go.funk.net/impressum Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 🙋🏼‍♀️ Ich bin Lisa Altmeier und ich habe erst Medienpsychologie in Köln studiert und dann die Deutsche Journalistenschule in München besucht. Nachdem ich meinen eigenen Kanal Crowdspondent gestartet habe, bin ich bei PULS Reportage und dann bei reporter gelandet. Schreibt mir, wenn ihr Ideen habt oder auf ein Problem aufmerksam machen wollt: https://www.instagram.com/lisa_altmeier Ihr findet mich auch auf X: https://twitter.com/weltanschauer #reporter wird produziert von WDR und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://Go.funk.net/impressum
Diagnose Reizdarm: Durchfall bestimmt mein Leben | reporter
14:08

Diagnose Reizdarm: Durchfall bestimmt mein Leben | reporter

Kiki (26) muss manchmal bis zu 20 Mal am Tag aufs Klo – und zwar um zu kacken! Das macht ihren Alltag kompliziert und viele Dinge waren und sind für sie unmöglich. Zum Beispiel mit ihrem Freund Essen gehen, Party machen oder auch einen eigenen Hund haben. Die Ursache für ihre Darmbeschwerden sind unklar – deswegen hat sie seit einigen Jahren die Diagnose „Reizdarm“. Ein Thema, über das viele nicht gern sprechen. Doch Kiki tut es - unter anderem auf Insta: https://www.instagram.com/kikidoyouloveme/ Das Problem: Ohne Ursache der Symptome: keine Heilung! Reporterin Anna hat Kiki einen Tag lang begleitet und erfahren, was es bedeutet, mit einem Reizdarm zu leben. 🎶Musik: Tate Mc Rae – Greedy Kenya Grace – Strangers Markus Strasser & Andreas Suttner –  Floating Thoughts Dua Lipa – Hallucinate Matteo Soru - To the Beat Charlie Puth – Attention Official Matteo Soru – Pressure Citokid - Technical Power Citokid - Minimal Mutes Citokid - Searching for Patterns Kygo & Selena Gomez – It aint me Dua Lipa – Love again Raffael Gruber - Gentle Echoes Oliver Melville Smith – Future Self 📌Kapitelmarken 00:00 – Intro: Kiki hat einen Reizdarm 00:34 – Warum ist jeder Gang nach draußen für Kiki eine Challenge? 01:57 – Kikis unangenehmste Erfahrung 02:34 – Was hilft Kiki im Umgang mit dem Reizdarm? 03:56 – Kikis Traumklo 04:43  – Reizdarm Diagnose: Kann man Reizdarm heilen? 05:46 – Liegt das Reizdarmsyndrom an der Psyche? 07:55 – Kiki teilt ihre Reizdarmsyndrom Erfahrungen auf Social Media 08:56 – Schafft es Kiki mit Anna einkaufen zu gehen? 11:31 – Wie geht Kikis Freund damit um? 12:36 – Hat die Krankheit auch positive Aspekte? 13:03 – Annas Fazit + Endcard 💩Typisch für das Reizdarm-Syndrom ist ein häufiger, krampfartiger Bauchschmerz. Dazu kommen Symptome wie Völlegefühl und Blähungen, Verstopfung oder Durchfall. Wie viele Menschen davon betroffen sind, ist schwer zu sagen. In den westlichen Ländern geht man von zwischen 7 und 25 Prozent der Bevölkerung aus. ✔ Ein Reizdarm wird diagnostiziert, wenn: - Die Beschwerden länger als drei Monate anhalten. - Sie so stark sind, dass die Lebensqualität eingeschränkt ist. - Keine anderen Krankheiten vorliegen, die die Symptome erklären könnten. 📝Um das zu überprüfen, muss die betroffene Person sich einer Ausschlussdiagnose unterziehen. Dabei werden unter anderem Blut und Stuhl überprüft oder auch eine Darmspiegelung gemacht. Auch nach Lebensmittelunverträglichkeiten wird in dem Zusammenhang gesucht. https://dasgastroenterologieportal.de/krankheiten/darm/reizdarmsyndrom/ Ohne Ursache ist eine Therapie der Symptome natürlich schwierig. Es gibt vieles, das helfen kann, aber nicht alles hilft allen. Ansetzen kann man bei der Ernährung, also zum Beispiel nur Lebensmittel essen, die beruhigend auf den Darm wirken. Einigen Patienten hilft eine Ernährungsumstellung, dabei ist in den letzten Jahren die sogenannte FODMAP Diät in den Fokus gerückt. https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Reizdarmsyndrom-Behandlung-Ursachen-und-Symptome,reizdarm104.html Da teilweise auch davon ausgegangen wird, dass das Reizdarm-Syndrom psychische Ursachen hat und durch Stress verstärkt wird, können auch eine Psychotherapie oder Entspannungstechniken helfen. Allerdings sollte man mit dieser Einschätzung vorsichtig umgehen - viele Betroffene fühlen sich nämlich nicht ernst genommen, wenn Ärztinnen und Ärzte ihre Beschwerden schnell auf die Psyche schieben. https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-reizdarm-welche-therapien-helfen-100.html https://reizdarmselbsthilfe.de 📽Team: Anna van Doorn, Julia Minner, Julia Hombach, Stephan Krakau, Andreas Josef, Linus Busch 👉 Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136 TikTok: https://www.tiktok.com/@reporter.offiziell 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram:  https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk   Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette https://go.funk.net/impressum Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 🙋🏼‍♀️ Anna ist seit Oktober 2020 Teil des reporter-Teams. Sie hat Medien- und Religionswissenschaften und Journalismus studiert und anschließend die RTL-Journalistenschule absolviert. Ihre Leidenschaft: Geschichten von und mit Menschen erzählen. Ihre Motivation: Journalistische Inhalte für junge Menschen machen. Deswegen fühlt sie sich bei reporter auch ziemlich gut aufgehoben. Anna findet ihr hier: https://www.instagram.com/annavndrn/ #reporter wird produziert von WDR und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://Go.funk.net/impressum
Zwischen Glaube und Missbrauchsskandal: Verändern diese Influencer die Kirche? | reporter
14:24

Zwischen Glaube und Missbrauchsskandal: Verändern diese Influencer die Kirche? | reporter

Noch nie war die Zahl der Kirchenaustritte in Deutschland so hoch – und trotzdem sind viele Menschen gläubig. Max ist Pastor: Auf Instagram und TikTok postet er seinen Alltag mit Gott. Auch Marisa und Eva arbeiten für die #Kirche und teilen online ihre Begeisterung für den katholischen Glauben. Alle drei sind Gesichter für eine Institution, die krass in der Kritik steht. Wie fühlt sich das an und warum machen sie das trotzdem? 📝 Die Videobeschreibung für mehr Barrierefreiheit zu unserem Film über Kirchen-Influencer findet ihr im zweiten Kommentar unter dem Video. 📖 Kapitelmarken: 00:00 Content statt Predigt: Christliche Kirchen-Influencer:innen 00:40 Max ist Influencer für die evangelische Kirche 02:06 Warum ist Max in der Kirche? 03:17 Eure Meinungen zur Kirche 03:56 Was wollen Marisa und Eva mit ihren Posts erreichen? 06:42 Gegensätzliche Auslegungen des Glaubens 07:41 Max im Fotoshooting 08:13 Wie kann die Kirche junge Menschen erreichen? 09:01 Dürfen sich Kirchen-Influencer:innen kritisch äußern? 09:56 Wie gehen sie mit dem Missbrauchsskandal um? 13:20 Alex Fazit + Outro 🎶 Musik: Sylvan Esso - Radio Marteria - Tauchstation (Instrumental) CeeLo Green, Timbaland - I’ll Be Around Slowthai, James Blake, Mount Kimble - Feel Away Mild Minds - Haunted Jennifer Lopez - Get Right Aurora - Running With The Wolves Miel De Montagne - Petit Garçon Diode Eins, Moona Lu - A World You Don’t Know ✝️ Die Zahl der Kirchenaustritte in Deutschland war noch nie so hoch: Allein 2022 haben rund 520.000 Menschen die katholische und circa 380.000 Menschen die evangelische Kirche verlassen. Mittlerweile sind nur noch weniger als die Hälfte der Menschen in Deutschland Mitglied in der Kirche. Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/katholische-kirche-kirchenaustritte-rekord-100.html ⛪️ Trotzdem sagt laut eine Umfrage der Universität Tübingen die Hälfte aller jungen Menschen, sie glauben an Gott. Aber: Mit der Institution Kirche können nur Wenige etwas anfangen. Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/jugendstudie-dass-jugendliche-kein-interesse-an-religion-100.html 👋 Mittlerweile denkt jede vierte Person, die noch Mitglied in der #Kirche ist, darüber nach, auszutreten – das zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Viele sagen, dass sie wegen der Skandale das Vertrauen in die Kirche verloren haben. Übrigens hat die Studie auch gezeigt: Junge Menschen sind eher bereit, auszutreten als Ältere. Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/kirche-austritte-religion-100.html 📱Die Kirchen versuchen mittlerweile, aktiv gegenzusteuern und junge Menschen wieder mehr für die Religion zu begeistern. Pastor Max bekommt deshalb extra ein Viertel seiner Arbeitszeit dafür bezahlt, auf Insta, TikTok und YouTube als “Sinnfluencer” oder “Christfluencer” unterwegs zu sein. Viele Influencer:innen, die kirchliche Inhalte teilen, sind in Netzwerken organisiert, so wie zum Beispiel Max, Marisa und Eva. Quelle: https://reposit.haw-hamburg.de/bitstream/20.500.12738/12350/3/2021_Heibel_Kirche_auf_Social_Media.pdf (S. 44ff) 📖 Wer für die katholische Kirche arbeitet, muss sich übrigens an die “Grundordnung des kirchlichen Dienstes” halten. Dort steht zum Beispiel drin, dass man nicht öffentlich gegen tragende Grundsätze der katholischen Kirche Eintreten darf. Quelle: https://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/diverse_downloads/VDD-Arbeitsrecht/Grundordnung-des-kirchlichen-Dienstes-22.-November-2022.pdf (Artikel 7 (3) ) 🎥 Team: Alex Baur, Melanie Strobl, Julia Hombach, Alex Röhrig, Andreas Josef, Lisa Schöffel, Lea Brockmann 👉 Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136 TikTok: https://www.tiktok.com/@reporter.offiziell 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 ✌️ Moin, ich bin Alex! Ich bin seit 2022 für reporter unterwegs. Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Augsburg, bevor es mich für meinen Bachelor (Theater, Film & Medien) nach Wien verschlagen hat. Für meinen Journalismus-Master habe ich das Wiener Schnitzel gegen Hamburger Fischbrötchen getauscht – und es mir hier im Norden richtig gemütlich gemacht! 🦦 Am liebsten bin ich aber dort unterwegs, wo ich spannende Leute und Geschichten aufspüren kann. Mehr von mir gibt's auf Insta https://www.instagram.com/metaphern/ und bei Twitter https://twitter.com/metaphernst #reporter wird produziert von WDR und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://Go.funk.net/impressum
Lehrer im Trash TV: Too hot to teach? | reporter
11:13

Lehrer im Trash TV: Too hot to teach? | reporter

Lehrer auf TikTok: Kann er trotzdem ein Vorbild sein? Max arbeitet neben dem Studium als Lehrer. Aber er ist auch Model, Influencer auf Social Media und präsentiert sich da auch mal oben ohne. Außerdem war er als Kandidat bei einer Trash-TV-Sendung. Kann man diese beiden Welten vereinen und ohne Probleme als Lehrer arbeiten, wenn man mit solchen Inhalten in der Öffentlichkeit steht? 📝 Die Videobeschreibung für sehbehinderte Menschen findet ihr im zweiten Kommentar unter dem Video. 00:00 – Intro: Mein Lehrer der Trash-TV-Star 00:32 – Influencer, Model, Reality-TV-Star…und #Lehrer? 01:57 – Max Alltag als Model und Content-Creator 04:34 – Für immer Lehrer oder doch lieber fame sein? 05:03 – So reagieren Eltern und andere Lehrer 05:43 – Lehrer auf TikTok: das sagt unser Gesetz 07:56 – Im Unterricht: Wird Max von den Schülern erkannt? 09:42 – Anna zieht ihr Fazit 🎶 Musik: Mae Stephens – If we ever broke up The Weeknd – I was Never there ft. Gesaffelstein The perfect girl Jain – Makeba Kenya Grace – Strangers Taylor Swift – Karma Doja Cat – Paint the town red Die meisten Lehrkräfte in Deutschland sind Beamte. Das bedeutet: Ihr „Chef“ ist quasi das jeweilige Bundesland, in dem sie arbeiten. Für sie gilt das sogenannte „Beamtenstatusgesetz“. Da steht auch drin, was Beamte dürfen und was nicht. 📜 §34 sagt zum Beispiel: „(1) Beamtinnen und Beamte haben sich mit vollem persönlichem Einsatz ihrem Beruf zu widmen. Sie haben die übertragenen Aufgaben uneigennützig nach bestem Gewissen wahrzunehmen. Ihr Verhalten innerhalb und außerhalb des Dienstes muss der Achtung und dem Vertrauen gerecht werden, die ihr Beruf erfordern.“ Daraus geht hervor, dass das „Beamter sein“ nicht mit Feierabend endet. Wie genau man sich aber zum Beispiel in sozialen Netzwerken präsentieren darf, ist nicht klar geregelt. https://beamten-infoportal.de https://www.medienberatung.schulministerium.nrw.de/_Medienberatung-NRW/Publikationen/Lehrkraefte_Digitalisierte_Welt_2020.pdf 🎥 Team: Anna van Doorn, Julia Hombach, Ines Müller, Andreas Josef, Alina Schreiber, Linus Busch 👉 Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136 TikTok: https://www.tiktok.com/@reporter.offiziell 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram:  https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk   Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette https://go.funk.net/impressum Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 🙋🏼‍♀️ Anna ist seit Oktober 2020 Teil des reporter-Teams. Sie hat Medien- und Religionswissenschaften und Journalismus studiert und anschließend die RTL-Journalistenschule absolviert. Ihre Leidenschaft: Geschichten von und mit Menschen erzählen. Ihre Motivation: Journalistische Inhalte für junge Menschen machen. Deswegen fühlt sie sich bei reporter auch ziemlich gut aufgehoben. Anna findet ihr hier: Instagram @‌annavndrn #reporter wird produziert von WDR und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://Go.funk.net/impressum
Wie ist es oben ohne im Freibad? | reporter
14:27

Wie ist es oben ohne im Freibad? | reporter

Oben ohne im Freibad – wie normal ist das? Für Alina und Sam ist das mittlerweile Alltag. Seit es in Göttingen erlaubt ist, gehen sie oben ohne schwimmen. Aber wie viele Menschen nutzen die Möglichkeit schon? Und müssen Personen, die das machen wollen, sich vor Belästigung und blöden Kommentaren sorgen? Tara war mit ihnen im #Freibad und hat oben ohne selbst ausprobiert. 📖 Kapitelmarken 00:00 – Intro: Oben ohne im Freibad 02:00 – Oben ohne – wie fühlt es sich an? 02:50 - Darum feiern Sam und Alina Oben ohne schwimmen 04:40 – Was sagt ihr Kumpel Ben dazu, wenn Sam und Alina Oben ohne sind? 06:10 – Oben ohne im Freibad - so war es für Tara 06:41 – Wer gafft am meisten im Freibad? 07:05 – So ist Baden Oben ohne am Fluss 08:08 – Am Fluss wird ziemlich offensichtlich gegafft 10:31 – Was denken die Leute am Fluss über Oben ohne? 11:53 – Unangenehme Begegnung auf dem Rückweg 13:19 - Taras Fazit Kommentar für Menschen mit Sehbehinderung: https://www.youtube.com/watch?v=_SrlAlCrM0g&lc=UgxuqhEcXnnYdPEOB3l4AaABAg 🌊 Schwimmbäder dürfen selbst entscheiden, unter welchen Bedingungen Menschen ein Schwimmbadbesuch gewährt wird. Einige Bäder und Städte in Deutschland erlauben mittlerweile Oben-Ohne-Baden für alle Personen, unabhängig vom Geschlecht. Das geht zum Beispiel in Göttingen, Siegen, Köln oder Berlin. 👉 Das Bündnis „Gleiche Brust für alle“ setzt sich gegen die Sexualisierung der Brust ein. Sie möchten, dass sich alle Personen unabhängig vom Geschlecht mit freiem Oberkörper in der Öffentlichkeit bewegen dürfen. Dafür gehen sie immer wieder auch mit Freibädern in Verhandlungen, um das durchzusetzen. 🍒 Historisch gesehen ist die Freikörperkultur (FKK) ein großes Phänomen in Deutschland, wobei auch komplettes Nacktbaden zum Ende des 19. Jahrhunderts schon normalisiert wurde. Zu oberkörperfreiem Baden gibt es aber auch starke Gegenstimmen, die Frauen und Kinder dadurch in Gefahr sehen. 🎶 Musik: Studio Bros – Sabanaxua Karol G – S91 Aupinard – sois en sûre Studio Bros – Puntada Bloody Cilivian – Mad Apology Kavita Shah feat. Bau, Miroca Paris – Angola Les Maxel‘s – Toto is back (Déni-Shain & Papastomp’s Add Parts Only) CESO ft. ZINED, Bonez Mc, AJÉ, Olexesh – Racks in den Socken iZem feat. Flavia Coelho & Luiza – Sua pele 🤔 Warum blurren wir Brüste? YouTube hat gewisse Community-Richtlinien, die das Zeigen von Brüsten einschränken. Liest die Plattform eine unzensierte Brust als weiblich, dann wird das Video für unter 18-Jährige gesperrt. Es ist generell erlaubt, Brüste zu zeigen, wenn der Hauptinhalt des Videos nicht Nacktheit oder sexueller Inhalt ist. Da unser Film aber Nacktheit thematisiert, verpixeln wir. https://support.google.com/youtube/answer/2802002?hl=de#zippy=%2Cinhalte-mit-altersbeschr%C3%A4nkung 🎥 Team: Elena Tara Bavandpoori, Julia Hombach, Marcel-Jana Urban, Linus Busch 👉 Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136 TikTok: https://www.tiktok.com/@reporter.offiziell 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram:  https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk   Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette https://go.funk.net/impressum Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 Tara ist seit 2023 im reporter-Team. Sie ist in Köln aufgewachsen und hat dann ihre besten Jahre dem WDR geschenkt. Ihre Motivation: spannende Menschen treffen, von ihnen lernen und dabei möglichst viel Spaß haben. Mittlerweile lebt sie in Berlin und sucht dort den besten Schwarztee. #reporter wird produziert von WDR und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://Go.funk.net/impressum
Moderne Sklaverei? Das steckt wirklich hinter Romance Scams | reporter
16:27

Moderne Sklaverei? Das steckt wirklich hinter Romance Scams | reporter

Bei diesem Betrug verlieren die Opfer alles: So ging es auch Björn*, den Reporter Tom für diesen Film getroffen hat. 100.000 Euro hat er durch den Love-Scam verloren. Das sogenannte „Pig Butchering“ trifft viele junge Leute in Deutschland - weltweit machen die Betrüger:innen damit sogar Milliarden. Dafür wird online, z.B. über Tinder oder Instagram, eine Beziehung zu den Opfern aufgebaut. Später werden sie dann zu Krypto-Investments gelockt. Für den Film hat Tom den Selbstversuch gemacht und Kontakt zu einer Romance-Scammerin aufgenommen. Dabei konnte er einen Einblick in die krasse Geschichte hinter dem Betrug bekommen. *Name von der Redaktion geändert 📝 Die Videobeschreibung für sehbehinderte Menschen findet ihr im zweiten Kommentar unter dem Video. 📖 Kapitelübersicht: 00:00 – Intro: Scam statt großer Liebe 00:41 – Kontaktaufnahme mit Romance-Scammern 02:05 – Pig Butchering: So wurde Björn abgezockt 04:54 – Selbstversuch undercover: Tom schreibt mit Anna Grace 07:33 – Scam-Fabriken: Wer steckt hinter dem Betrug? 08:39 – 100.000 Euro: So verlor Björn all seine Ersparnisse 11:48 – Krypto-Investments: Anna Grace macht ernst 12:50 – Liebes-Scam exposed 13:18 – Konfrontation mit Anna Grace 15:13 – Outro: Toms Fazit 🌏 Mehr zu Scam-Fabriken in Südostasien: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/online-betrug-kambodscha-101.html 💸 Was sind Kryptowährungen? Bei einer Kryptowährung handelt es sich um ein digitales Zahlungsmittel auf der Grundlage eines Blockchain-Systems. Guthaben wird in Form von Computercode von einem Teilnehmer zum anderen übertragen. Eine solche Übertragung wird durch eine kryptografisch signierte Transaktion in der Blockchain dokumentiert. Die Vorteile von Kryptowährungen sind, dass sie weltweit, pseudonym und ohne Vermittlungsinstanzen (Banken) eingesetzt werden können. Minutenschnell können auch große Summen weltweit transferiert werden. https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Verbraucherinnen-und-Verbraucher/Informationen-und-Empfehlungen/Technologien_sicher_gestalten/Blockchain-Kryptowaehrung/blockchain-kryptowaehrung_node.html 💻 Wie habe ich gearbeitet? Damit die Betrüger:innen nicht direkt meine echte Identität herausfinden, habe ich mir bei Whatsapp und Telegram Fake-Accounts angelegt, die mit einer anderen SIM-Karte verknüpft sind. Mein Profilbild und die Bilder, die ich während des Beziehungsaufbaus verschickt habe, habe ich mithilfe der Face-App neu erstellt. Weil „Anna Grace“ immer wieder Screenshots der einzelnen Investitions-Schritte gefordert hat, musste ich in Photoshop mehrere Screenshots faken. 🎵 Musik: Louise Ann Baldwin - Glowing Mountain Range Alan Filip & Mac Prindy - QUIZ AND GAME A Benjamin Thomas - The Cost of Living Jamie Wylder Remix - Yuwaniina Ryan James Carr - Celestial Haze Frank Sinassamy - Cloud Dreamer Cushy - Blinding 🎥 Team: Tom Schachtsiek, Julia Hombach, Julius Dommer, Andreas Josef 👉 Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Snapchat: https://story.snapchat.com/p/efe8f12d-c61c-4dc3-88bc-d8e1b5f2ec4f/2556658078697472 TikTok: https://www.tiktok.com/@reporter.offiziell 👉 YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: funk's Creator Profile Website: https://go.funk.net Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette Erlebt mit uns echte Storys. Nah dran. Kritisch. Ohne Filter. 💙 Jede Woche ein neues Thema 🎥 Tach zusammen, ich bin Tom! 🌎 Egal ob hier, oder sonst wo auf der Welt: Ich bin immer auf der Suche nach den spannendsten Geschichten. Fest verankert bin ich aber in den schönsten Städten in NRW: In Hagen aufgewachsen, in Gelsenkirchen studiert, aktuell lebe ich in Wuppertal. Mehr von mir gibt’s auf Insta: https://www.instagram.com/tom_schachtsiek/ #reporter wird produziert von WDR und funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://Go.funk.net/impressum